Mein Name ist André Klingenberg, ich bin Baujahr 1976, im Ruhrgebiet zu Hause, Mexikoverrückter und Agavenbrand-Enthusiast.

Im Jahr 2000 war ich das erste Mal in Mexiko und bin bis heute fasziniert von den wilden Landschaften, seinen Bewohnern und den uralten Traditionen. Die Menschen sind so herzlich und offen, dabei stolz und voller Hingabe, wenn es um ihre Heimat geht.

Von Anfang an hatte ich den Tequila ins Herz geschlossen und über die Jahre die verschiedensten Sorten probiert. In dem gleichnamigen Örtchen, im Bundesstaat Jalisco, habe ich natürlich die Chance genutzt, mir mal die Produktion live anzusehen.

Auch den Mezcal habe ich schon früh kennengelernt und während meiner Reisen in Oaxaca einige der kleinen Brennereien besucht. Die handwerkliche Herstellung und der außergewöhnliche Geschmack haben mich schon damals fasziniert. Leider spielte diese einzigartige Spirituose lange Zeit nur eine untergeordnete Rolle.

Umso mehr freue ich mich, dass der Mezcal in Mexiko, aber auch weltweit, seit einigen Jahren an Bedeutung gewinnt. Mein Hintergrundwissen aus 20 Jahren Mexikoerfahrung und meine Begeisterung möchte ich gerne mit Leuten teilen, die bewusst genießen und an Neuem interessiert sind.

Deshalb habe ich 2017 den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und veranstalte nun regelmäßig Mezcal-Tastings, die sich in erster Linie dem Genuß dieses außergewöhnlichen ‚Mexican Craft Spirit‘ widmen. Nebenbei erzähle ich Wissenswertes zum historischen Hintergrund und dem aufwendigen Herstellungsprozess, angereichert um persönliche Geschichten und Anekdoten.

Wenn du als Bar- oder Restaurantbesitzer deinen Gästen ein schönes Event anbieten möchtest, oder als Spirituosenhändler einen qualifizierten Dozenten für die Verkostung im Bereich Agavenbrände suchst, melde dich gerne über das Kontaktformular.

Auch für private Anlässe (wie z. B. Geburtstage, Grillsessions, Männerabende, etc.) erstelle ich gerne individuelle Angebote. Einfach melden – fragen kost’nix.